Wenn es ja, laut Gegenbauer, doch einen schriftlichen

Wenn es ja, laut Gegenbauer, doch einen schriftlichen Vertrag gab, soll er diesen bitte doch, mit JK’s Unterschrift, zeigen. Einer von beiden lügt ja ganz offensichtlich.