Mindestens 15 Personen haben sich am Freitagabend in

Mindestens 15 Personen haben sich am Freitagabend in -Bocklemünd geprügelt. Dabei kamen auch Waffen zum Einsatz, eine Person wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.