Gerstern jährte sich die Bombardierung von zum 75.

Gerstern jährte sich die Bombardierung von zum 75. Mal. Deshalb fanden mehrere Veranstaltungen statt, welche als geschichtsrevisionistisch kritisiert wurden. Das -Gedenken war beispielhaft.
Die Bilder hier: #Dresden