Die Wahlen sind allgemein, unmittelbar, frei, gleich

Die Wahlen sind allgemein, unmittelbar, frei, gleich und geheim – gut so. Blöd nur wenn am Ende die 5 % Partei wegen einer rein taktischen und anti-gestalterischen Wahl der den MP stellt. Hey … Ihr hättet “NEIN” sagen sollen!